Die besten Apps fürs Motorola Moto G


Motorola Moto G

Das Motorola Moto G ist mit einem Preis von unter 200 Euro ein echtes Smartphone-Schnäppchen. Bild: Motorola

Das Motorola Moto G ist besonders bei preisbewussten Käufern beliebt, die nicht mehr als 200 Euro ausgeben und trotzdem ein aktuelles Handy ihr Eigen nennen wollen. Die Must-Have-Apps für das Android-Smartphone stellen wir nachfolgend vor.

Threema

Threema ist die Messenger-Alternative für alle, denen WhatsApp zu unsicher ist. Das Programm aus der Schweiz stellt durch Ende-zu-Ende Verschlüsselung sicher, dass ausschließlich Absender und Empfänger eine Nachricht lesen können. Vom Funktionsumfang kann Threema schon mit WhatsApp mithalten, lediglich Sprachnachrichten lassen sich nicht verschicken. Die App ist für 1,60 Euro downloadbar.

Adobe Reader

Der Adobe Reader dient zur Anzeige von PDF-Dokumenten auf dem Motorola Moto G. Neben der Anzeige lassen sich PDFs mit dem Programm in andere Dateiformate konvertieren, eigene PDF-Dateien erstellen, das Dokument mit Anmerkungen oder Kommentaren versehen oder es drucken und freigeben.

Clean Master

Die App Clean Master entrümpelt das Motorola Moto G von überflüssigen Speicherfressern. Nicht nur übriggebliebene Dateien von Deinstallationen, sondern auch Cache-Dateien werden mit der App gereinigt. Ferner verfügt die App über einen RAM-Cleaner, falls zu viele Apps die Performance zu stark beeinflussen. Vor allem für das mit einem kleinen Speicher versehene Moto G eine Pflicht-App.

Urlaubspiraten

Die App Urlaubspiraten bietet starke Ferien-Sonderangebote. Nicht nur auf besonders günstige Flüge und Hotels, sondern auch Bustickets oder Zugtickets weist die App hin. Wen das Fernweh packt, sollte täglich einen Blick in die App werfen. Die Sonderangebote sind meist sehr empfehlenswert und preisgünstig.

Quizduell

Die überaus beliebte Quiz-App Quizduell steht schon seit längerem auf den Topplätzen der Downloadcharts. Der Nutzer kann sich mit Facebook-Freunden oder zufälligen Gegnern in über 20 Kategorien mit mehr als 25.000 Fragen duellieren. Quizduell hat bereits über 10 Millionen Nutzer in Deutschland und soll demnächst sogar eine eigene Fernsehsendung mit Jörg Pilawa erhalten.

Flipboard

Der RSS-Feed-Reader Flipboard stellt Nachrichten in einem Magazinformat dar. Der Nutzer kann neben diversen News-Feeds dem Programm Neuigkeiten von 12 sozialen Netzwerken hinzufügen. Besonders gut funktioniert die Gestensteuerung, bei der schnell durch die Titelbilder der Artikel gewischt werden kann.

Avast! Mobile Security

Die Security Suite von Avast bietet einen Schutz vor Schadsoftware für das Motorola Moto G. Neben einem Virenschutz verfügt die Gratis-App über einen App-Scanner, einen Diebstahlschutz, ein Webschild vor Bedrohungen durch Links und einen Anruf- und SMS-Filter.

Shazam

Mal wieder in einer Bar, Disco oder im Auto am Radiohören und es läuft wieder dieses eine Lied? Dessen Namen man aber nicht kennt, ihn aber zu gerne wissen würde? Shazam bietet eine Aufnahmefunktion und zeigt nach etwa zehn Sekunden den Liednamen samt Interpreten an. Nicht nur überaus praktisch, sondern ein Muss für jeden Musikliebhaber.

SwiftKey

Die SwiftKey-Tastatur ist Pflicht für jeden Schnelltipper. Die überaus erfolgreiche App errät dank Wort- und Kontextsammlung in Facebook, Twitter, Gmail oder SMS-Nachrichten schockierend genau, was man als nächstes schreiben möchte. Die App unterstützt 61 Sprachen, von denen sich jedoch nur drei gleichzeitig aktivieren lassen. Über die SwiftKey-Cloud lassen sich zudem die Daten mit allen Geräten synchronisieren. Neben Tippen unterstützt SwiftKey auch die Wischfunktion Flow. Die App ist für 3,99 Euro für das Motorola Moto G erhältlich.

Dropbox

Falls der Speicher auf dem Motorola Moto G zu knapp werden sollte (und das kann vor allem bei der 8GB-Version schnell passieren), hilft Dropbox. Die Online-Cloud umfasst zu Beginn 2 GB, kann jedoch durch Einladung von Freunden oder dem Kauf von Paketen erweitert werden. Neben dem Datenspeicher synchronisiert die App automatisch alle Daten zwischen Computer, Tablet und Smartphone.

Hier finden Sie weitere aktuell vorgestellte Android-Apps