Börsen-Apps: Die besten für Android


Smartphone-Tarif-Checker Platzhalter AppsBörsen-Apps ermöglichen eine unkomplizierte Einsicht aller aktuellen Aktien- und Währungskurse. Nachfolgend stellen wir die besten fünf Android-Apps und iOS- und Windows Phone-Alternativen vor.

Finanzen 100 Börse & Aktien

Die Android-App Finanzen 100 Börse & Aktien stellt Aktienkurse, Börsennachrichten und Währungskurse dar. Die wichtigsten Indizes wie DAX, TecDax oder Dow Jones, sowie die wichtigsten Wechselkurse wie Gold, Rohöl oder Euro sind neben anderen in der Android-App enthalten. Insgesamt sind über eine Million verschiedene Wertpapierdaten über die App einsehbar. Für Börsenanfänger und Spieler kann eine Synchronisierung der Musterdepots zwischen App und Web erfolgen. Ferner können Beobachtungslisten und Portfolios bei Bedarf erstellt werden. Die Börsen-App Finanzen 100 Börse & Aktien ist für Android und iOS erhältlich.

Börse & Aktien – finanzen.net

Die deutsche Börsen-App von finanzen.net zeigt ebenfalls Echtzeit-Kurse zu Aktien, Indizes und Rohstoffen. Die DAX-Eröffnung kann bei Bedarf als Push-Benachrichtigung eingestellt werden. Eine Watchlist bestimmter Kurse und ein Musterdepot können auch ohne jegliche Anmeldung erstellt und verwaltet werden. Aktienkurse können gesucht werden und „Heute im Fokus“-Artikel berichten über aktuelle Börsennachrichten.

Fast 100 Börsenplätze weltweit sind in der App enthalten. Hintergrundinformationen wie Aktienempfehlungen, Analysen und Kursziele werden ebenfalls angezeigt. Statistiken zum Wochen- und Tageshoch sind neben dem Rating einzelner Aktien abrufbar.

Die App von finanzen.net ist für Android, iOS und Windows Phone herunterladbar. Die Windows Phone-Version hat jedoch leider seit über drei Jahren kein Update mehr erhalten.

Cortal Consors

Die Android-App Cortal Consors bietet ebenfalls Nachrichten der wichtigsten Märkte weltweit an. Indizes-, Währungs- und Rohstoff-Kurse können in Echtzeit verfolgt werden. Für Kunden von Cortal Consors kann außerdem über die App gehandelt werden. Nicht nur Watchlists können verwaltet, sondern auch Überweisungen über die App getätigt werden. Neben Android ist die App auch für iOS erhältlich.

Börse & Aktien – BörsennewsApp

Die Börsen-App Börse & Aktien – BörsennewsApp bietet eine übersichtliche Oberfläche zur Verwaltung der Börsengeschäfte. Die wichtigsten Kurse zu Währungen, Rohstoffen und Aktien sind auch hier enthalten. Nicht nur eine Tages-, Wochen- und Monatsübersicht bietet die Android-App, sondern Kursstände können sogar bis zu fünf Jahre zurückverfolgt werden. Watchlists mit Push-Alarmen können ohne Anmeldung angelegt werden. Eine Newsrubrik berichtet von Neuigkeiten von der Börse, die sich bei Bedarf auch über Facebook oder E-Mail teilen lassen. Nach Meldungen, Namen oder auch ISIN (Wertpapier-Identifikationsnummer) kann in der App gesucht werden. Ein praktisches Widget kann auf den Startbildschirm gelegt werden, um den direkten Überblick über einen bestimmten Kurs zu haben und mit einem Klick weitere Informationen zu diesem zu erhalten. Favoriten von der Watchlist können bei Bedarf per QR-Code mit der Internetseite boersennews.de synchronisiert werden. Die BörsennewsApp ist für Android und iOS erhältlich.

Bloomberg

Die Börsen-App Bloomberg bietet ebenfalls Zugang zu allen wichtigen Kursdaten. Die Nachrichtensparte berichtet in über 35 Kategorien von Neuigkeiten von der Börse. Übersichtliche Graphen zeigen die Entwicklung von Kursdaten und nähere Informationen zu Unternehmen können abgerufen und mit anderen verglichen werden. Watchlists können auch in der App von Bloomberg angelegt werden. Über die App lässt sich ferner der 24-Stunden-Fernsehsender von Bloomberg verfolgen. Audiotechnisch können Interviews von bekannten Börsenpersönlichkeiten über die App angehört werden. Bloomberg ist für Android, iOS, Windows Phone und Blackberry erhältlich.