Cerberus: Kostenlose Diebstahlschutz-App für Android


Cerberus, die Diebstahlschutz-App

Cerberus ist eine App, die über Ortung gegen Diebstahl schützt. Bild: Screenshot Amazon App Store

Cerberus Anti-Diebstahl ist die optimale Android-App, um ein verlegtes, verlorenes oder gestohlenes Smartphone wiederzufinden. Mit welchen Funktionen der Diebstahlschutz gegen Langfinger punktet, zeigen wir hier.

Wie der dreiköpfige Höllenhund Cerberus aus der griechischen Mythologie, bewacht auch die Android-App mit einem hohen Diebstahlschutz ihr Smartphone vor ungebetenen Personen. Dafür müssen lediglich die App installiert und ein Konto erstellt werden.

Cerberus umfasst drei Hauptfunktionen, wie die Fernbedienung des Handys über die Website (cerberusapp.com), die Fernbedienung über SMS-Nachrichten bei fehlendem Internet auf dem Smartphone oder der automatische Empfang von Nachrichten, sobald jemand die SIM-Karte im Gerät getauscht hat. Über die Websteuerung kann etwa das Gerät neugestartet oder sogar ein Foto mit der Frontkamera aufgenommen werden, das daraufhin an die eigene E-Mail-Adresse geschickt wird. Der Dieb soll davon nichts mitbekommen, da bereits bei Berührung des Displays das Foto aufgenommen und versteckt verschickt wird. Befehle für die Fernsteuerung des Handys per SMS werden nach der Installation per E-Mail mitgeteilt. Bei einem SIM-Wechsel wird die Nummer des, wahrscheinlich neuen unrechtmäßigen Besitzers, von der Android-App ebenfalls angezeigt.

Durch die Fernbedienung können bestimmte Aktionen auf dem Smartphone ausgeführt werden. So lässt sich das Gerät lokalisieren und per Google Maps dessen Standort exakt bestimmen. Das Programm sorgt automatisch dafür, dass das GPS im Gerät gegebenenfalls nachträglich aktiviert wird.

Auf dem Handy kann weiterhin ein lauter Alarm eingeschaltet werden, auch wenn das Smartphone auf lautlos gestellt ist. Der Geräte- und SD-Speicher lässt sich nach Bedarf aus der Distanz komplett löschen. Auch die Verschlüsselung des Telefons mit einem Passwort oder eine Tonaufnahme des Gerätemikrofons sind als Diebstahlschutz möglich. Ferner lassen sich Informationen zur Anrufliste und zum derzeit verbundenen Netzwerk und Anbieter abrufen. Die App kann unsichtbar gemacht werden und lediglich versteckt im Hintergrund laufen. Zuletzt kann die Android-App auch für nicht vom Entwickler gedachte Funktionen missbraucht werden, wie zum Beispiel die Verfolgung des Aufenthaltsortes seiner Kinder oder Ehepartners.

Bei einem Smartphone mit Root kann ein vollständiger Deinstallationsschutz eingestellt werden, der nur durch das Aufspielen einer neuen Rom entfernt werden kann.

Nach der einwöchigen Testphase kann für 2,99 Euro eine lebenslange Lizenz von Cerberus für fünf verschiedene Geräte erworben werden. Die Diebstahlschutz-App ist ausschließlich für Android erhältlich.