Die besten Apps fürs Samsung Galaxy S5


Samsung Galaxy S5

Das Samsung Galaxy S5 ist eines der begehrtesten Android-Smartphones derzeit. Bild: Hersteller

Das neue Flaggschiff Samsung Galaxy S5 ist seit knapp einem Monat erhältlich. Die folgenden Apps gehören zur Pflichtinstallation auf dem Top-Smartphone und sollten auch auf anderen Android-Handys nicht fehlen.

Pollen

Die App Pollen richtet sich während des Frühjahrs an alle Allergiker, die sich über den Pollenflug informieren wollen. Durch eine GPS- oder PLZ-Standortbestimmung lässt sich der Pollenflug verfolgen und in einem Drei-Tages-Rhythmus anzeigen. Durch ein Pollenlexikon lässt sich mehr über die gefährlichsten Pollensorten herausfinden. Des Weiteren gibt ein Belastungsdiagramm individuell Auskunft über die Relation zwischen Beschwerden und Pollenflug. Somit lassen sich bestimmte Tage mit einem weniger gefährlichen Pollenflug im Voraus bestimmen und der perfekte Tag für eine Wanderung auswählen.

Runtastic Pedometer

Die App Runtastic Pedometer für das Samsung Galaxy S5 bietet einen Schrittzähler mit nützlichen Zusatzfunktionen. Für alle Hobby-Jogger bietet das Programm nicht nur einen Distanz- und Geschwindigkeitsmesser, sondern auch Informationen zum Kalorienverbrauch und der Schrittfrequenz. Die Daten lassen sich auf Wunsch bei Twitter, Facebook oder Google+ hochladen und mit lauffreudigen Freunden vergleichen.

Die Premium-Version verfügt zusätzlich über ein Trainings- und Bewegungstagebuch, das sich den erzielten Werten anpasst. Außerdem zeigt eine Gesamtstatistik die Ergebnisse aller Aktivitäten im Vergleich.

Tinder

Die Dating-App Tinder erfreut sich auch in Deutschland wachsender Beliebtheit. Bei der App fürs Samsung Galaxy S5 kann man sich mit dem Facebook-Profil anmelden, das daraufhin lediglich ausgewählte Bilder, Interessen und den Freundeskreis dem Tinder-Profil hinzufügt. Wenn das Profil nach seinen Wünschen eingerichtet ist, lässt sich nach Flirt-Partnern in der unmittelbaren Umgebung suchen. Durch einen Wisch nach rechts zeigt man Interesse, durch einen Wisch nach links Desinteresse an der Person. Erst wenn beide Personen ein „Gefällt mir“ vergeben haben, werden die Kontakte miteinander verbunden. Der besondere Clou ist, dass jemandem nicht interessierte Personen gar nicht erst angezeigt werden und so das Selbstwertgefühl geschont wird.

Tango

Die WhatsApp-Alternative Tango für das Samsung Galaxy S5 verfügt nahezu über den gleichen Funktionsumfang wie der Marktführer und wartet sogar noch mit einigen Sonderfunktionen auf. So verfügt die App über eine Videoanruf-Funktion über das Internet ähnlich Skype. Des Weiteren ist ein News-Feed verfügbar, über den neue Bilder von Freunden angesehen und mit einem „Gefällt mir“ versehen werden können. Auch die Spiele-Plattform, über die während des Anrufs kurze Minispiele mit dem Gegenüber gespielt werden können, ist innovativ und hebt das Programm von der Konkurrenz ab.

Foursquare

Die App Foursquare bietet eine Bewertungsplattform für öffentliche Orte. So können sich Benutzer einloggen und ihre eigenen Erfahrungen von Restaurants, Parks oder Museen mit einer Rezension und einer passenden Bewertung teilen. Zudem lassen sich Empfehlungen basierend auf den Erfahrungen von Freunden und möglichen interessanten Orten empfangen. Ein besonderes Punktesystem ist unter angemeldeten Freunden verfügbar, in dem etwa Punkte für Anwesenheit an einem Ort vergeben werden. Der Freund mit den meisten Besuchen etwa wird zum „Bürgermeister“ ernannt. Mittlerweile hat die App bereits über 25 Millionen Nutzer.

Hier finden Sie weitere aktuelle Android-Apps