Google Nexus 5: Die besten Apps


Google Nexus 5

Für das schicke Google Nexus 5 gibt es viele Apps. Wir stellen einige vor. Bild: Hersteller

Um das Google Nexus 5 optimal zu nützen, braucht es Apps. Einige sind sehr nützlich zum Abspielen von Filmen, wiederum andere sorgen für einen perfekten Datenaustausch. Wir stellen die besten Apps für das Nexus 5 hier vor.Die kostenlose App MX Player spielt problemlos Internetvideos und Filme verschiedener Videoformate wie zum Beisspiel 3GP, AVI, DivX, MKV oder MP4 auf dem Android-Handy ab und punktet mit Zusatzfeatures wie Bildgröße und Untertitel. Die App listet die Videoverzeichnisse auf, spielt mit einem Fingertipp den Film ab und startet an der Stelle, an der man zuvor gestoppt hat. Mit der App Trigger gelangt man rasch zu wichtigen Einstellungen ohne Menüauswahl.

Kostenlos telefonieren können Google Nexus 5-Besitzer ganz einfach über die App Viber weltwelt über das Internet mit Personen, die ebenfalls Viber auf ihrem Gerät installiert haben. Viber nutzt VoIP über WLAN oder UMTS und verschickt neben SMS auch Bilder sowie Videos vom Handy und informiert, wenn neue Anrufe oder SMS eingelangt sind.

Ideal für Menschen, die viel unterwegs sind, ist die App AirDroid2, die das Google Nexus 5 mit dem PC oder Mac verbindet, unabhängig von Betriebssystem und Treibern. Der Zugriff erfolgt mit der kostenlosen App über den eigenen Internet-Browser. SMS, Kontakte, Anruflisten, Musik, Klingeltöne und Fotos kann man nach Wunsch zwischen dem Smartphone und dem Rechner herumschieben und Kontaktdaten bearbeiten.

Noch einfacher ist ein Datentausch zwischen zwei Smartphones via NFC oder QR-Codes, wenn man die App Superbeam installiert hat. Nach der Installation ist es möglich, bestimmte Dateien zu einem anderen Smartphone zu versenden. Praktisch und unverzichtbar ist die App DashClock Widget, die auf dem Sperrbildschirm wichtige Informationen anzeigt. Zum Beispiel liefert DashClock Widget die Zeit, Akkustand oder zeigt ungelesene Nachrichten an. Bislang gab es immer wieder Unzufriedenheit seitens der Kunden über die mangelnde Qualität der Kamera. Die App Camera Zoom FX überzeugt mit nützlichen Funktionen und Fotos, die zufrieden stimmen.

Mit uTorrent ist ein Download aus dem Netz unmittelbar auf das Google Nexus 5 möglich, das läuft über Peer-to-Peer-Netzwerke. Allerdings ist nicht jedes Torrent-File legal. Die Benutzeroberfläche von uTorrent ist userfreundlich und sehr übersichtlich, eine WLAN-Verbindung ist empfohlen aufgrund der großen Datenmengen. Alternativ zum Android-Launcher gibt es die kostenlose App Nova Launcher, die sich dem Google Nexus 5 individuell anpasst und den kompletten Bildschirm ausnützt. Für energiebewusste Smartphone-Besitzer sei die App Power Toggles empfohlen, mit der sich einzelne Funktionen des Google Nexus 5 über das Einstellungsmenü deaktivieren lassen.