Quizduell für Android und iPhone: Hype um Quiz-App


Quizduell-App

Die App Quizduell wird derzeit auch international hoch und runter gespielt. Bild: FEO Media

Die Quiz-App Quizduell ist äußert beliebt bei den Nutzern. Seit geraumer Zeit steht das Spiel für Android und iOS auf den vorderen Plätzen der meistgeladenen kostenfreien Apps, konnte vom ersten Platz nur durch Flappy Bird verdrängt werden. Ist der Hype wirklich gerechtfertigt?

Mit mehr als 25.000 Fragen aus 20 Kategorien hat Quizduell einen erstaunlichen Umfang, der zudem kontinuierlich ausgebaut wird. Die Spieler haben die Möglichkeit, eigene Fragen an die Redaktion des Spiels zu schicken, die diese dann überprüft und dem Spiel hinzufügt. Mit Essen und Trinken, Medien und Unterhaltung, Religion, Geschichte oder Sport sind Kategorien aus diversen Bereichen für die Prüfung des Allgemeinwissens vorhanden.

Quizduell wird unter Android und iOS mit echten Spielern gespielt, gegen die in sechs Runden mit jeweils drei Fragen angetreten wird. Die Spieler können abwechselnd aus einer von drei Kategorien wählen. Zum Beantworten der Frage mit vier Antwortmöglichkeiten bleiben 20 Sekunden Zeit. Die jeweiligen Gegner lassen sich mit drei verschiedenen Möglichkeiten finden: Duell mit einem bestimmten Gegner, einem Facebook-Freund oder mit einem zufälligen Mitspieler.

Neben dem Login über E-Mail unterstützt Quizduell für Android und iOS auch das Einloggen mit dem eigenen Facebook-Profil. Die Ergebnisse der Duelle lassen sich zudem bei Facebook teilen.

Hype in Deutschland

Allein in Deutschland hat Quizduell über 10 Millionen Nutzer, weltweit sollen es bis zu 20 Millionen sein. Jeden Tag spielen rund 4 Millionen Menschen hierzulande eine Partie. Die deutsche Ausgabe ist seit Mitte 2013 erhältlich, nachdem die originale schwedische Version bereits ein Jahr vorher zum Download angeboten wurde. Der Hype um das Spiel geht mittlerweile so weit, dass ab Ende Februar ein Buch mit den skurrilsten Fragen und im Mai ein Brettspiel von Quizduell kommen soll. Sogar eine eigene Fernsehshow für das deutsche TV ist in Planung.

Zusätzlich zu der Gratis-Version gibt es auch eine Premium-Version des Quizduells. Diese verfügt über eine ausführliche Statistik der Siege und Niederlagen, die Auswahl eines eigenen Avatars und eine Option für das Ändern des Farbschemas. Ferner lässt sich die genaue Platzierung in der Bestenliste herausfinden, die Gratis-Version unterstützt lediglich die Einsicht in die Top 50. Die Premium-Version ist, im Gegensatz zur kostenlosen Version, werbefrei. Die Bezahlversion von Quizduell kostet im Google Play Store und Apple App Store jeweils 2,69€.