Android-Smartphone – die nützlichsten Widgets


Für Android-Smartphones gibt es zahllose widgets. Foto:  Shutterstock/JanPetrskovsky

Für Android-Smartphones gibt es zahllose Widgets. Foto: Shutterstock/JanPetrskovsky

Widgets ermöglichen bestimmte Informationen vom Home Screen des Smartphones abzurufen oder erleichtern den Zugang und die Verwendung bestimmter Apps vom Startbildschirm aus. Da für Android-Benutzer ein größerer Markt als für iOS-Nutzer im Bereich Widgets besteht und man so leicht den Überblick verlieren kann, möchten wir hier einige der nützlichsten Widgets für Android-Smartphones vorstellen.

Countdown

Für jeden, der schon einmal einen anstehenden Geburtstag oder ein wichtiges Geschäftsessen vergessen hat, wäre es zu empfehlen, die Android-App „Countdown“ auf dem eigenen Smartphone zu installieren.

Mit diesem Widget ist es möglich, Timer zu allen erdenklichen Ereignissen zu erstellen, die dann fortwährend auf dem Startbildschirm des Smartphones abgebildet werden. Sei es ein Geburtstag, ein Geschäftstermin oder der gerne vergessene Hochzeitstag.

Google Notizen

Ebenso interessant für Leute, denen gerne etwas entfällt oder für jeden, der sich gerne gut organisiert, könnte „Google Notizen“ sein. Schnell und leicht ist dank dieses benutzerfreundlichen Widgets die Einkaufs- oder Terminliste erstellt und jederzeit vom Home Screen aus einsehbar.

Zwar gibt es zahlreiche weitere Widgets dieser Art, jedoch sind wenige davon so einfach zu bedienen wie „Google Notizen“.

Feedly

Natürlich besteht das Angebot aus Widgets nicht nur aus Erinnerungshilfen. Für Android-Nutzer, die gerne und viel im Internet surfen, könnte „Feedly“ eine lohnende Anschaffung sein.

Mit „Feedly ist es möglich, die Überschriften der neusten Meldungen von eigens ausgewählten Internetseiten bequem vom Startbildschirm aus zu überfliegen. Die Zeit, welche man schon zur Sichtung interessanter Artikel benötigt, kann man so wunderbar für das wirkliche Lesen derselben aufwenden.

Soundhound

Das Gegenstück zur beliebten iOS-App „Shazam“ ist für Android-Smartphones die App „Soundhound“. Nicht nur lassen sich so Lieder, die man beispielsweise im Radio hört mit dieser App finden, sondern ermöglicht „Soundhound“ darüber hinaus in das gefundene Lied hineinzuhören oder es bei „Spotify“ oder „Youtube“ suchen zu lassen.

Außerdem bietet es die Möglichkeit, aktuelle Nachrichten und Informationen über die eigene Lieblingssängerin oder Band direkt auf das Smartphone zu bekommen.

Amber Weather

Egal ob man den Wetterbericht für die nächsten Stunden oder Tage wissen möchte oder man genauere Informationen zur Wetterlage wie Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit und dergleichen benötigt, „Amber Weather“ vereint all dies in sich und stellt diese Daten auf dem Home Screen zur Verfügung.

Außerdem zeichnet es sich durch eine Vielzahl verschiedener Designs aus, von denen manche jedoch mit einem Aufpreis verbunden sind.